Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Glossar
CELOS

Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) ist bei der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) angesiedelt.

Der Ausschuss wurde Ende 1974 von den Zentralbank-Gouverneuren der Zehnergruppe (G10) in Basel gegründet.

Der Ausschuss setzt sich aus Vertretern der Zentralbanken und Bankaufsichtsbehörden folgender 27 Länder zusammen: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Chile, Deutschland, Frankreich, Hongkong, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Kanada, Korea, Luxembourg, Mexiko, Niederlande, Russland, Saudi-Arabien, Singapur, Schweden, Schweiz, Spanien, Südafrika, Türkei, Vereinigtes Königreich und Vereinigte Staaten.

Der Ausschuss tritt alle drei Monate zusammen. Zu den Hauptaufgaben des Baseler Ausschusses gehören unter dem allgemeinen Ziel der Stärkung der Sicherheit und Verlässlichkeit des internationalen Finanzsystems auch der Erlass von internationalen Mindeststandards und Richtlinien für die Bankenaufsicht sowie die Verbreitung und Förderung von Bank- und Aufsichtspraktiken mit Vorbildcharakter und gemeinsamer Methodik. Der Ausschuss entwickelt Aufsichtsstandards und Empfehlungen für die Bankenaufsicht – wie etwa die Eigenkapitalvorschriften Basel II.

Weiter hat der Basler Ausschuss zum Ziel, die internationale Zusammenarbeit unter Aufsichtsbehörden bei der Überwachung grenzüberschreitender Tätigkeiten bzw. von in mehreren Ländern tätigen Bank- und Finanzkonzernen zu erleichtern und zu fördern. Zudem dient der Ausschuss auch als informelles Forum zum Informationsaustausch über die Entwicklung der nationalen Aufsichtsregulierung und -praxis sowie über aktuelle Geschehnisse im Finanzbereich.

 

Quellen:

h​t​t​p​:​/​/​w​w​w​.​b​i​s​.​o​r​g​/​b​c​b​s​/​i​n​d​e​x​.​h​t​m

h​t​t​p​:​/​/​w​w​w​.​f​i​n​m​a​.​c​h​/​d​/​f​i​n​m​a​/​i​n​t​e​r​n​a​t​i​o​n​a​l​e​s​/​g​r​e​m​i​e​n​/​b​a​s​e​l​/​S​e​i​t​e​n​/​d​e​f​a​u​l​t​.​a​s​p​x


 







Nach oben | Top