Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Privatrecht Navigationspfeil Europäisches Recht Navigationspfeil Richtlinie 2000/43/EG
CELOS

 

Richtlinie 2000/43/EG

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Richtlinie 2000/43/EG des Rates vom 29. Juni 2000 zur Anwendung des Gleichbehandlungsgrundsatzes ohne Unterschied der Rasse oder der ethnischen Herkunft

Status: Bestehend
Beschreibung

Zweck dieser Richtlinie ist die Schaffung eines Rahmens zur Bekämpfung der Diskriminierung aufgrund der Rasse oder der ethnischen Herkunft im Hinblick auf die Verwirklichung des Grundsatzes der Gleichbehandlung in den Mitgliedstaaten.

Richtlinie 2000/43/EG
Amtl. Angabe ABl. EG Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 180, Jahr 2000, S.22 - 26
Datum 29.06.2000
Verkündung 19.07.2000
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  2000/43/EG
    29.06.2000 (D)
    19.07.2000 (V)

Urspr. Fassung :
Richtlinie 2000/43/EG des Rates vom 29. Juni 2000 zur Anwendung des Gleichbehandlungsgrundsatzes ohne Unterschied der Rasse oder der ethnischen Herkunft

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung
 

III. Umsetzung in den Mitgliedstaaten

 

1. Umsetzung in Deutschland

14.08.2006 (B)
17.08.2006 (V)

 Gesetz zur Umsetzung europäischer Richtlinien zur Verwirklichung des Grundsatzes der Gleichbehandlung

Deutsch
(B) Beschluss | (V) Verkündung
 

IV. Literatur

Möllers

Einschränkungen der Vertrags- und Gestaltungsfreiheit durch europäische Richtlinien, in: Recht in Europa
Navigationspfeil Festgabe zum 30-jährigen Bestehen der Juristischen Fakultät Augsburg, S.189

Neuner

Diskriminierungsschutz durch Privatrecht
Navigationspfeil JZ 2003, 57

Picker

Antidiskriminierung als Zivilrechtsprogramm?
Navigationspfeil JZ 2003, 540







Nach oben | Top