Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Privatrecht Navigationspfeil Europäisches Recht Navigationspfeil Richtlinie 98/27/EG
CELOS

 

Richtlinie 98/27/EG

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Richtlinie 98/27/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. Mai 1998 über Unterlassungsklagen zum Schutz der Verbraucherinteressen

Status: Aufgehoben
Beschreibung

Ziel dieser Richtlinie ist die Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Unterlassungsklagen im Sinne des Artikels 2 zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher, die unter die im Anhang aufgeführten Richtlinien fallen, um so das reibungslose Funktionieren des Binnenmarkts zu gewährleisten.

Ein Verstoß im Sinne dieser Richtlinie ist jede Handlung, die den im Anhang aufgeführten Richtlinien in der in die innerstaatliche Rechtsordnung der Mitgliedstaaten umgesetzten Form zuwiderläuft und die Kollektivinteressen der Verbraucher gemäß Absatz 1 beeinträchtigt.

Richtlinie 98/27/EG
Amtl. Angabe ABl. EG Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 166, Jahr 1998, S.51 - 55
Datum 19.05.1998
Verkündung 11.06.1998
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  2009/22/EG
    23.04.2009 (D)
    01.05.2009 (V)
Richtlinie 98/27/EG aufgehoben durch

Richtlinie  2009/22/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2009 über Unterlassungsklagen zum Schutz der Verbraucherinteressen

  2006/123/EG
    12.12.2006 (D)
    27.12.2006 (V)
Richtlinie 98/27/EG geändert durch

Richtlinie  2006/123/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt

  2005/29/EG
    11.05.2005 (D)
    11.06.2005 (V)
Richtlinie 98/27/EG geändert durch

Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken ( Details)

  2002/65/EG
    23.09.2002 (D)
    09.10.2002 (V)
Richtlinie 98/27/EG geändert durch

Richtlinie  2002/65/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. September 2002 über den Fernabsatz von Finanzdienstleistungen an Verbraucher und zur Änderung der Richtlinie  90/619/EWG des Rates und der Richtlinien  97/7/EG und 98/27/EG

  2000/31/EG
    08.06.2000 (D)
    17.07.2000 (V)
Richtlinie 98/27/EG geändert durch

Richtlinie  2000/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2000 über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt

  1999/44/EG
    25.05.1999 (D)
    07.07.1999 (V)
Richtlinie 98/27/EG geändert durch

Richtlinie  1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999 zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der Garantien für Verbrauchsgüter

  98/27/EG
    19.05.1998 (D)
    11.06.1998 (V)

Urspr. Fassung :
Richtlinie 98/27/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. Mai 1998 über Unterlassungsklagen zum Schutz der Verbraucherinteressen

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung






Nach oben | Top