Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Kapitalmarktrecht Navigationspfeil Europäisches Recht Navigationspfeil Richtlinie 2013/34/EU
CELOS

 

Richtlinie 2013/34/EU

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Richtlinie 2013/34/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 über den Jahresabschluss, den konsolidierten Abschluss und damit verbundene Berichte von Unternehmen bestimmter Rechtsformen und zur Änderung der Richtlinie  2006/43/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Richtlinien  78/660/EWG und  83/349/EWG des Rates

Abkürzungen EU-Bilanzrichtlinie
Status: Bestehend
Beschreibung

Regelungsziele der Richtlinie sind eine erhöhte Klarheit und EU-weite Vergleichbarkeit von Abschlüssen sowie eine Erleichterung für kleine Unternehmen. Zu diesem Zweck enthält die Richtlinie verschiedene Neuerungen für Jahres- und Konzernabschlüsse, die sich teilweise auch auf das deutsche Handelsbilanzrecht auswirken können.

In Deutschland wurden durch das  Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz ( BilMoG) sowie das  Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz ( MicroBilG) bereits in der Vergangenheit zahlreiche Richtlinieninhalte in nationales Recht umgesetzt. Daher sollte die Richtlinie keine gravierenden Änderungen des deutschen Rechts zur Folge haben.

Die Richtlinie ist von den Mitgliedstaaten bis zum 20. Juli 2015 in nationales Recht umzusetzen.

Richtlinie 2013/34/EU
Amtl. Angabe ABl. EU Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 182, Jahr 2013, S.19
Datum 26.06.2013
Verkündung 29.06.2013
Art Lamfalussy-Rahmenakt
Rechtsgrundlage Art. 50 AEUV
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
 

II. Rahmenrechtsakt (Level 1)

 

1. Textfassungen

  2017/828/EU
    17.05.2017 (D)
    20.05.2017 (V)
EU-Bilanzrichtlinie (Richtlinie 2013/34/EU) geändert durch

Richtlinie (EU) 2017/828 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2017 zur Änderung der Richtlinie  2007/36/EG im Hinblick auf die Förderung der langfristigen Mitwirkung der Aktionäre

  2014/102/EU
    07.11.2014 (D)
    21.11.2014 (V)
EU-Bilanzrichtlinie (Richtlinie 2013/34/EU) geändert durch

Richtlinie  2014/102/EU des Rates vom 7. November 2014 zur Änderung der Richtlinie 2013/34/EU des Europäischen Parlaments und des Rates über den Jahresabschluss, den konsolidierten Abschluss und damit verbundene Berichte von Unternehmen bestimmter Rechtsformen aufgrund des Beitritts der Republik Kroatien

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
Ältere Textfassungen
(D) Datum | (V) Verkündung
 

2. Auswirkungen

Aufhebung  Richtlinie 78/660/EWG
Aufhebung  Richtlinie 83/349/EWG
Änderung  Richtlinie 2006/43/EG
Deutsch Englisch Französisch
Aufhebung  Richtlinie 2012/6/EU
 

III. CESR- / ESMA Verlautbarungen (Level 3)

10.2014

ESMA - Leitlinien zur Überwachung von Finanzinformationen (Enforcement)

ESMA/1293de PDF-Datei
 

IV. Umsetzung in den Mitgliedstaaten

 

1. Umsetzung in Deutschland

17.07.2015 (B)
22.07.2015 (V)

 Gesetze zur Umsetzung der Richtlinie 2013/34/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 über den Jahresabschluss, den konsolidierten Abschluss und damit verbundene Berichte von Unternehmen bestimmter Rechtsformen und zur Änderung der Richtlinie 2006/43/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Richtlinien 78/660/EWG und 83/349/EWG des Rates

Deutsch
(B) Beschluss | (V) Verkündung






Nach oben | Top