Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Kapitalmarktrecht Navigationspfeil Europäisches Recht Navigationspfeil Verordnung (EU) Nr. 1286/2014
CELOS

 

Verordnung (EU) Nr. 1286/2014

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Verordnung (EU) Nr. 1286/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte (PRIIP)

Abkürzungen PRIIP Verordnung, PRIIP-VO
Status: Bestehend
Beschreibung

Diese Verordnung legt einheitliche Vorschriften für das Format und den Inhalt des Basisinformationsblatts, das von Herstellern von verpackten Anlageprodukten für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukten (packaged retail and insurance-based investment products — „PRIIP“) abzufassen ist, sowie für die Bereitstellung des Basisinformationsblatts an Kleinanleger fest, um Kleinanlegern zu ermöglichen, die grundlegenden Merkmale und Risiken von PRIIP zu verstehen und zu vergleichen.

Wesentliche Neuregelungen in der Verordnung sind1

  • Europaweit einheitliche Anforderungen an Informationen, die Kleinanlegern bei dem Vertrieb von „verpackten“ Anlageprodukten zur Verfügung gestellt werden müssen;
  • Insbesondere Harmonisierung von Anforderungen an Inhalt und Format  von Informationsblättern;
  • Möglichkeit der Aufsichtsbehörde, bei Missständen Produkte zu verbieten;
  • Einrichtung eines Beschwerdeverfahrens;
  • Vorgaben für nationale Sanktionsvorschriften.

[1] Quelle: Referentenentwurf für ein  Finanzmarktnovellierungsgesetz

Die Verordnung gilt ab dem 1. Januar 2018.

Aktuelles:

Nachdem das Europäische Parlament am 14.09.2016 von Europäischen Parlament den Kommissionsvorschlag (COM(2016), 3999 final) zu konkretisierenden Level 2 Maßnahmen wegen inhaltlicher Bedenken zurückgewiesen hat (vgl. Pressemitteilung des Europäischen Parlaments), muss die Kommission nun in einem erneuten Verfahren einen überarbeiteten Vorschlag vorlegen. Das Europäische Parlament betonte dabei, dass die konkretisierenden Level 2 Maßnahmen für das Inkrafttreten der PRIIP Verordnung (EU) 1286/2014 zum 01.01.2017 erforderlich ist.

Infolgedessen hat die Kommission am 14.12.2016 die Verordnung 2016/2340 beschlossen, die die Anwendbarkeit der PRIIPs Verordnung auf den 1.1.2018 verschiebt. Zudem wurde ebenfalls mit Wirkung zum 1.1.2018 die geforderte Delegierte Verordnung (EU) 2017/653 beschlossen.

Verordnung (EU) Nr. 1286/2014
Amtl. Angabe ABl. EU Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 352, Jahr 2014, S.1
Datum 26.11.2014
Verkündung 09.12.2014
Art Lamfalussy-Rahmenakt
Durchführung   Verordnung (EU) Nr. 2017/653
Rechtsgrundlage Art. 114 AEUV
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
Inhaltlicher Hintergrund Anlageprodukte für Kleinanleger
 

II. Rahmenrechtsakt (Level 1)

 

1. Textfassungen

  (EU) Nr. 2016/2340
    14.12.2016 (D)
    23.12.2016 (V)
PRIIP Verordnung, PRIIP-VO (Verordnung (EU) Nr. 1286/2014) geändert durch

Verordnung (EU) 2016/2340 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Dezember 2016 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1286/2014 über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte im Hinblick auf den Geltungsbeginn

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
  (EU) Nr. 1286/2014
    26.11.2014 (D)
    09.12.2014 (V)

Urspr. Fassung PRIIP Verordnung, PRIIP-VO:
Verordnung (EU) Nr. 1286/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte (PRIIP)

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung
 

2. Entstehungsgeschichte

26.11.2014 Unterzeichnung durch EP und Rat
15.04.2014 Stellungnahme des Europäischen Parlaments - 1. Lesung ABl. C/2017 443/205 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
20.11.2013 Stellungnahme des Europäischen Parlaments - 1. Lesung ABl. C/2016 436/241 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
25.04.2013 Stellungnahme der Kommission BR Drcks. 335/15 - C(2013) 2274 final Deutsch
Spacer
11.12.2012 Stellungnahme der Europäischen Zentralbank ABL 2013/C 70/2 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
14.11.2012 Stellungnahme des Wirtschafts- und Sozialausschusses ABL 2013/C 11/59 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
03.07.2012 Kommissionsvorschlag COM(2012) 352 final Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
 

3. Stellungnahmen

27.08.2012 Bundesverband Investment and Asset Management e.V. (BVI)
Stellungnahme zu: Kommissionsvorschlag
PDF-Datei
14.01.2013 Centrum für Europäische Politik (CEP)
Stellungnahme zu: Kommissionsvorschlag
PDF-Datei
 

III. Durchführungs- / Delegierter Rechtsakt (Level 2)

 

1. Durchführung

  (EU) Nr. 2017/653
    08.03.2017 (D)
    12.04.2017 (V)

Delegierte Verordnung (EU) 2017/653 der Kommission vom 8. März 2017 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 1286/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte (PRIIP) durch technische Regulierungsstandards in Bezug auf die Darstellung, den Inhalt, die Überprüfung und die Überarbeitung dieser Basisinformationsblätter sowie die Bedingungen für die Erfüllung der Verpflichtung zu ihrer Bereitstellung

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
 

IV. Umsetzung in den Mitgliedstaaten

 

1. Umsetzung in Deutschland

14.04.2016 (B)
01.07.2016 (V)

 Erstes Gesetz zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften aufgrund europäischer Rechtsakte

Deutsch
(B) Beschluss | (V) Verkündung
 

V. Sonstiges

 

1. Sonstiges

ESA (European Supervisory Agencies)
18.08.2017

Q&A on the PRIIPs KID (key investor document)

Europäische Kommission
15.04.2014

FAQ on Key Information Documents

PDF-Datei






Nach oben | Top