Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Kapitalmarktrecht Navigationspfeil Europäisches Recht Navigationspfeil Verordnung (EU) Nr. 596/2014
CELOS

 

Verordnung (EU) Nr. 596/2014

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) und zur Aufhebung der Richtlinie  2003/6/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und der Richtlinien  2003/124/EG,  2003/125/EG und  2004/72/EG der Kommission

Abkürzungen MAR, MMVO, Marktmissbrauchsverordnung
Status: Bestehend
Beschreibung

Die Marktmissbrauchsverordnung (MAR) und die  Marktmissbrauchsrichtlinie ( MAD II) bilden ab dem 03. Juli 2016 den neuen europäischen Rechtsrahmen für Marktmissbrauch.

Erweiterter Anwendungsbereich:

Der mit der ursprünglichen Richtlinie  2003/6/EG geschaffene Rechtsrahmen ist aufgrund des Aufkommens neuer Handelsplattformen, des OTC-Handels und neuer Technologien wie Hochfrequenzhandel überholt. Durch die Verordnung wird der Anwendungsbereich der bestehenden EU-Rechtsvorschriften für Finanzinstrumente, die nur auf multilateralen Handelssystemen (MTF), anderen organisierten Handelssystemen (OTF) und außerbörslich gehandelt werden, so ausgedehnt, dass das EU-Recht zum Marktmissbrauch nun den Handel auf sämtlichen Plattformen und mit allen Finanzinstrumenten, die diese beeinflussen können, erfasst. Die geltende Regelung für das Melden verdächtiger Transaktionen wird durch die Verordnung auf noch nicht ausgeführte Handelsaufträge und verdächtige OTC-Geschäfte erweitert.

Regelungsbereich:

Die MAR regelt insbesondere das Verbot von Insidergeschäften und das Verbot der Marktmanipulation, Einzelheiten zu Offenlegungspflichten (Ad-hoc Publizität) und enthält Vorschriften zum Directors’ Dealing. Diese Vorschriften sind in allen Mitgliedsstaaten verbindlich, da es sich um eine Verordnung handelt. So soll ein einheitlicher Rechtsrahmen in der Union sichergestellt werden.

Die Richtlinie  2003/6/EG und die Richtlinien  2004/72/EG,  2003/125/EG und  2003/124/EG sowie die Verordnung  (EG) Nr. 2273/2003 werden mit Wirkung vom 3. Juli 2016 aufgehoben.

Auf Vorschlag der Kommission sollen die Teile der Verordnung, die mit der  MiFiD II in Zusammenhang stehen, am 3. Januar 2018 in Kraft treten.

Verordnung (EU) Nr. 596/2014
Amtl. Angabe ABl. EU Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 173, Jahr 2014, S.1
Datum 10.09.2013
Verkündung 12.06.2014
Art Lamfalussy-Rahmenakt
Durchführung   Verordnung (EU) Nr. 2016/347
  Verordnung (EU) Nr. 2016/378
  Verordnung (EU) Nr. 2016/522
  Verordnung (EU) Nr. 2016/523
  Richtlinie 2015/2392/EU
Rechtsgrundlage Art. 114 AEUV
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
 

II. Rahmenrechtsakt (Level 1)

 

1. Textfassungen

  (EU) Nr. 2016/1033
    23.06.2016 (D)
    30.06.2016 (V)
MAR, MMVO, Marktmissbrauchsverordnung (Verordnung (EU) Nr. 596/2014) geändert durch

Verordnung zur Verschiebung des Inkrafttretens MiFIR ( Details)

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
Ältere Textfassungen
(D) Datum | (V) Verkündung
 

2. Entstehungsgeschichte

16.04.2014 Billigung des Richtlinienvorschlags Unterzeichnung durch EP und Rat PE-CONS/2013/78 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
10.09.2013 Standpunkt der Kommission zu den Änderungsanträgen EP 1. Lesung
10.09.2013 Standpunkt und Billigung des Europäischen Parlaments TA/2013/342/P7 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
25.07.2012 Kommissionsvorschlag KOM(2012) 421 endg. Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
28.03.2012 Stellungnahme des Wirtschafts- und Sozialausschusses ABL 2012/C 181/64 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
22.03.2012 Stellungnahme der Europäischen Zentralbank ABL 2012/C 161/3 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
10.02.2012 Stellungnahme des Europäischen Datenschutzbeauftragten ABL 2012/C 177/1 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
20.10.2011 Kommissionsvorschlag KOM(2011) 651 endg. Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
 

3. Stellungnahmen

16.12.2011 Der Deutsche Bundesrat (BR Drs. 647/11(B))
Stellungnahme zu: Kommissionsvorschlag
PDF-Datei
04.05.2012 Deutscher Anwaltverein (DAV)
Stellungnahme zu: Kommissionsvorschlag
PDF-Datei
 

4. Auswirkungen

Aufhebung  Richtlinie 2003/124/EG
Aufhebung  Richtlinie 2003/125/EG
Aufhebung  Richtlinie 2003/6/EG
Aufhebung  Richtlinie 2004/72/EG
Aufhebung  Verordnung (EG) Nr. 2273/2003
 

III. Durchführungs- / Delegierter Rechtsakt (Level 2)

 

1. Durchführung

  (EU) Nr. 2016/347
    10.03.2016 (D)
    11.03.2016 (V)

Durchführungsverordnung (EU) 2016/347 der Kommission vom 10. März 2016 zur Festlegung technischer Durchführungsstandards im Hinblick auf das genaue Format der Insiderlisten und für die Aktualisierung von Insiderlisten gemäß der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
  (EU) Nr. 2016/378
    11.03.2016 (D)
    17.03.2016 (V)

Durchführungsverordnung (EU) 2016/378 der Kommission vom 11. März 2016 zur Festlegung technischer Durchführungsstandards in Bezug auf den Zeitplan, das Format und Muster für die Übermittlung der Meldungen an die zuständigen Behörden gemäß Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
  (EU) Nr. 2016/522
    17.12.2015 (D)
    05.04.2016 (V)

Delegierte Verordnung (EU) 2016/522 der Kommission vom 17. Dezember 2015 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf eine Ausnahme für bestimmte öffentliche Stellen und Zentralbanken von Drittstaaten, die Indikatoren für Marktmanipulation, die Schwellenwerte für die Offenlegung, die zuständige Behörde, der ein Aufschub zu melden ist, die Erlaubnis zum Handel während eines geschlossenen Zeitraums und die Arten meldepflichtiger Eigengeschäfte von Führungskräften

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
  (EU) Nr. 2016/523
    10.03.2016 (D)
    05.04.2016 (V)

Durchführungsverordnung (EU) 2016/523 der Kommission vom 10. März 2016 zur Festlegung technischer Durchführungsstandards im Hinblick auf das Format und die Vorlage für die Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
  2015/2392/EU
    17.12.2015 (D)
    18.12.2015 (V)

Durchführungsrichtlinie (EU) 2015/2392 der Kommission vom 17. Dezember 2015 zur Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Meldung tatsächlicher oder möglicher Verstöße gegen diese Verordnung

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
 

IV. CESR- / ESMA Verlautbarungen (Level 3)

10.2015

Guidelines on Alternative Performance Measures

ESMA/2015/1415 PDF-Datei
01.2017

Guidelines: Information relating to commodity derivatives markets or related spot markets for the purpose of the definition of inside information on commodity derivatives

ESMA/2016/1480 PDF-Datei
 
  9/2016

Final Report

CESR/2016/1412 PDF-Datei
  3/2016

Consultation Paper

CESR/2016/444 PDF-Datei
10.2016

Guidelines Delay in the disclosure of inside information

ESMA/2016/1478 PDF-Datei
10.2016

Guidelines Persons receiving market soundings

ESMA/2016/1477 PDF-Datei
 

V. Umsetzung in den Mitgliedstaaten

 

1. Umsetzung in Deutschland

14.04.2016 (B)
01.07.2016 (V)

 Erstes Gesetz zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften aufgrund europäischer Rechtsakte

Deutsch
02.07.2016 (B)
02.07.2016 (V)

 Einführung der Verordnung zur Meldung von Verstößen gegen das Verbot der Marktmanipulation

Deutsch
(B) Beschluss | (V) Verkündung
 

VI. Sonstiges

 

1. BaFin FAQ

BaFin
21.06.2016

BaFin FAQ zu Eigengeschäften von Führungskräften nach Art. 19 der Marktmissbrauchsverordnung (EU) Nr. 596/2014

PDF-Datei
BaFin
17.06.2016

BaFin FAQ zu Art. 17 MAR, Veröffentlichung von Insiderinformationen (FAQs)

PDF-Datei
BaFin
03.06.2016

BaFin FAQ zu Insiderlisten nach Art. 18 der Marktmissbrauchsverordnung (EU) Nr. 596/2014

PDF-Datei
 

2. BaFin sonsitge Dokumente

BaFin

Emittentenleitfaden der BaFin (Überarbeitung des Emittentenleitfadens ist geplant)

PDF-Datei
 

3. ESMA Q&A (Level 3)

ESMA
30.10.2017

Q&A on Esma Guidelines on Alternative Performance Measures (APMs)

PDF-Datei
ESMA
29.09.2017

Q&A - Prevention and detection of market abuse, Manager's transactions, Investment recommendation and information recommending or suggesting an investment strategy, Market soundings, Insider lists

PDF-Datei
 

4. ESMA sonstige Dokumente

ESMA
25.05.2016

ESMA/2016/724 - Informationsschreiben der ESMA, Reference data submission under Article 4(1) of Regulation No 596/2014 on market abuse (MAR)

PDF-Datei
ESMA
22.12.2015

ESMA/2015/1905 - Peer Review on Supervisory Practices against Market Abuse – Follow-up report

PDF-Datei
 

5. Europäische Kommission

Europäische Kommission
16.12.2016

List of the national competent authorities designated by the EU member states under article 22 of Regulation (EU) no. 596/2014 on Market Abuse

PDF-Datei






Nach oben | Top