Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Kapitalmarktrecht Navigationspfeil Europäisches Recht Navigationspfeil Verordnung (EU) Nr. 462/2013
CELOS

 

Verordnung (EU) Nr. 462/2013

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Verordnung (EU) Nr. 462/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung  (EG) Nr. 1060/2009 über Ratingagenturen

Abkürzungen CRA III
Status: Bestehend
Beschreibung

Ratingagenturen sind wichtige Akteure auf den heutigen Finanzmärkten, denn ihre Ratings haben unmittelbare Auswirkungen auf das Verhalten von Anlegern, Kreditnehmern, Emittenten und Regierungen. So kann die Herabstufung eines Unternehmens Folgen für die Höhe des Eigenkapitals haben, das eine Bank vorhalten muss, und die  Herabstufung von Staatsanleihen die Kreditaufnahme eines Landes verteuern. Zwar wurden 2009 und 2010 auf europäischer Ebene Rechtsvorschriften über Ratingagenturen erlassen, jedoch haben die jüngsten Entwicklungen der Euro-Schuldenkrise gezeigt, dass der geltende Regulierungsrahmen nicht ausreicht. Die Kommission hat deshalb heute Vorschläge vorgelegt, um die Regulierung weiter zu verschärfen und die bestehenden Mängel zu beheben.

Die vier Hauptziele der Vorschläge für eine Richtlinie und eine Verordnung

1. Sicherstellen, dass sich die Finanzinstitute bei ihrer Anlagetätigkeit nicht blind auf Ratings stützen

2. Transparentere und häufigere Länderratings

3. Mehr Vielfalt und strikte Unabhängigkeit der Ratingagenturen zur Vermeidung von Interessenkonflikten

4. Umfassendere Haftung der Ratingagenturen für die erstellten Ratings

 

Die seit Dezember 2010 in Kraft befindliche EU-Verordnung über Ratingagenturen war Teil der Antwort Europas auf die Zusagen der G20 auf ihrem Gipfeltreffen vom November 2008 in Washington. Die Verordnung wurde im Mai 2011 geändert, um der Errichtung der ESMA Rechnung zu tragen. Die bestehenden Verordnungen über Ratingagenturen konzentrieren sich auf die Registrierung, die Geschäftsführung und die Beaufsichtigung von Ratingagenturen.

Verordnung (EU) Nr. 462/2013
Amtl. Angabe ABl. EU Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 146, Jahr 2013, S.1
Datum 21.05.2013
Verkündung 31.05.2013
Art Normaler Rechtsakt
Rechtsgrundlage Art. 114 AEUV
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  (EU) Nr. 462/2013
    21.05.2013 (D)
    31.05.2013 (V)

Urspr. Fassung CRA III:
Verordnung (EU) Nr. 462/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung  (EG) Nr. 1060/2009 über Ratingagenturen

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung
 

2. Entstehungsgeschichte

23.08.2012 Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Währung A7 0221/2012 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
02.04.2012 Stellungnahme der Europäischen Zentralbank ABl. 2012/C 167/2 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
29.03.2012 Stellungnahme des Wirtschafts- und Sozialausschusses ABl. 2012/C 181/68 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
10.02.2012 Stellungnahme des Europäischen Datenschutzbeauftragten ABl. 2012/C 139/6 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
15.11.2011 Kommissionsvorschlag KOM(2011) 747 endg. Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
15.11.2011 Arbeitsdokument der Kommissionsdienststellen SEK(2011) 1355 endg. Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
 

3. Stellungnahmen

05.01.2012 Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV)
Stellungnahme zu: Kommissionsvorschlag
PDF-Datei
02.02.2012 Deutsche Aktieninstitut (DAI), Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI ) und Verband deutscher Treasurer (VDT)
Stellungnahme zu: Kommissionsvorschlag
PDF-Datei
10.02.2012 Bundesrat (BR)
Stellungnahme zu: Kommissionsvorschlag
PDF-Datei
13.02.2012 Centrum für Europäische Politik (CEP)
Stellungnahme zu: Kommissionsvorschlag
PDF-Datei
30.08.2012 Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV)
Stellungnahme zu: Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Währung
PDF-Datei
14.09.2012 Deutsche Aktieninstitut (DAI), Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI ) und Verband deutscher Treasurer (VDT)
Stellungnahme zu: Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Währung
PDF-Datei
 

4. Auswirkungen

Änderung  Verordnung (EG) Nr. 1060/2009
Deutsch Englisch Französisch
 

III. CESR- / ESMA Verlautbarungen (Level 3)

11.2017

Q&A on Implementation of the Regulation (EU) No 462/2013 on Credit Rating Agencies

ESMA/33-5-87 PDF-Datei
 

IV. Umsetzung in den Mitgliedstaaten

 

1. Umsetzung in Deutschland

10.12.2014 (B)
18.12.2014 (V)

 Gesetz zur Verringerung der Abhängigkeit von Ratings

Deutsch
(B) Beschluss | (V) Verkündung






Nach oben | Top