Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Kapitalmarktrecht Navigationspfeil Europäisches Recht Navigationspfeil Richtlinie 2001/34/EG
CELOS

 

Richtlinie 2001/34/EG

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Richtlinie 2001/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. Mai 2001 über die Zulassung von Wertpapieren zur amtlichen Börsennotierung und über die hinsichtlich dieser Wertpapiere zu veröffentlichenden Informationen

Abkürzungen Kapitalmarktpublizitätsrichtlinie
Status: Bestehend
Beschreibung

Im Zusammenhang mit dem „Europa der Bürger“ misst die Kommission der Vereinfachung und Klarheit des Gemeinschaftsrechts große Bedeutung bei, um dieses dem Bürger zugänglich und  verständlich zu machen, indem es ihm neue Möglichkeiten bietet und spezifische Rechte zuerkennt, auf die er sich berufen kann. Aber dieses Ziel kann nicht erreicht werden, solange es eine zu  große Zahl von Vorschriften gibt, die, da sie mehrere Male und in wesentlichen Punkten geändert wurden, zum Teil auf den ursprünglichen Rechtsakt und zum Teil auf spätere ändernde  Rechtsakte verstreut sind. Um die jeweils geltenden Vorschriften ausfinding zu machen, muß eine große Zahl von Rechtsakten gesichtet und miteinander verglichen werden. Daher hängen  Übersichtlichkeit und Transparenz des Gemeinschaftsrechts auch von der Kodifizierung einer häufig geänderten Regelung ab.

Richtlinie 2001/34/EG
Amtl. Angabe ABl. EG Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 184, Jahr 2001, S.1-66
Datum 28.05.2001
Verkündung 06.07.2001
Art Normaler Rechtsakt
Rechtsgrundlage Art. 44 und 95 EG
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  2005/1/EG
    09.03.2005 (D)
    24.03.2005 (V)
Kapitalmarktpublizitätsrichtlinie (Richtlinie 2001/34/EG) geändert durch

Richtlinie  2005/1/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2005 zur Änderung der Richtlinien 73/239/EWG,  85/611/EWG, 91/675/EWG,  92/49/EWG und  93/6/EWG des Rates sowie der Richtlinien  94/19/EG,  98/78/EG,  2000/12/EG, 2001/34/EG,  2002/83/EG und  2002/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung einer neuen Ausschussstruktur im Finanzdienstleistungsbereich

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
Ältere Textfassungen
(D) Datum | (V) Verkündung
 

2. Entstehungsgeschichte

14.03.2001 Stellungnahme des Europäischen Parlaments - 1. Lesung ABL. EG 2001 Nr. C 343, S. 152 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
29.11.2000 Stellungnahme des Wirtschafts- und Sozialausschusses ABL. EG 2001 Nr. C 116, S. 69 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
20.07.2000 Kommissionsvorschlag KOM (2000)126 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
 

3. Auswirkungen

Änderung  Richtlinie 79/279/EWG
Aufhebung  Richtlinie 80/390/EWG
Änderung  Richtlinie 82/121/EWG
Änderung  Richtlinie 88/627/EWG






Nach oben | Top