Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Kapitalmarktrecht Navigationspfeil Europäisches Recht Navigationspfeil Verordnung (EG) Nr. 924/2009
CELOS

 

Verordnung (EG) Nr. 924/2009

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Verordnung (EG) Nr. 924/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 über grenzüberschreitende Zahlungen in der Gemeinschaft und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 2560/2001

Abkürzungen SEPA-Verordnung
Status: Bestehend
Beschreibung

Die Verordnung (EG) Nr. 924/2009 zur Ersetzung der Verordnung (EG) Nr. 2560/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates über grenzüberschreitende Zahlungen in Euro ist Ergebnis eines Revisionsprozesses, mit dem die Kommission im Jahr 2005 begonnen hat.

Ziel ist die Ersetzung der bestehenden Verordnung, um Veränderungen des Marktes (und insbesondere der Entstehung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums) Rechnung zu  tragen, den Verbraucherschutz zu stärken und einen geeigneten Rechtsrahmen für ein modernes und effizientes Zahlungssystem in der EU zu schaffen. Gleichzeitig sollen die  Begriffsbestimmungen und der Wortlaut der Verordnung Nr. 2560/2001 an die Richtlinie  2007/64/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. November 2007 über  Zahlungsdienste im Binnenmarkt angepasst werden.

Übergeordnetes Ziel der Überarbeitung ist die Vollendung des Binnenmarkts für Zahlungsdienste in Euro, d. h. eines Markts, der sich auszeichnet durch funktionierenden Wettbewerb,  Gleichbehandlung von grenzüberschreitenden und Inlandszahlungen, signifikante Einsparmöglichkeiten und Vorteilen für die Wirtschaft insgesamt.

Verordnung (EG) Nr. 924/2009
Amtl. Angabe ABl. EG Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 266, Jahr 2009, S.11
Datum 16.09.2009
Verkündung 09.10.2009
Art Normaler Rechtsakt
Rechtsgrundlage Art. 95 Abs. 1 EG
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  (EU) Nr. 260/2012
    14.03.2012 (D)
    30.03.2012 (V)
SEPA-Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 924/2009) geändert durch

Verordnung  (EU) Nr. 260/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. März 2012 zur Festlegung der technischen Vorschriften und der Geschäftsanforderungen für Überweisungen und Lastschriften in Euro und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 924/2009

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
  (EG) Nr. 924/2009
    16.09.2009 (D)
    09.10.2009 (V)

Urspr. Fassung SEPA-Verordnung:
Verordnung (EG) Nr. 924/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 über grenzüberschreitende Zahlungen in der Gemeinschaft und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 2560/2001

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung
 

2. Entstehungsgeschichte

24.04.2009 Stellungnahme des Europäischen Parlaments - 1. Lesung ABL EG Nr. C 184, S. 483 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
24.03.2009 Stellungnahme des Wirtschafts- und Sozialausschusses ABL EG Nr. C 228, S. 66 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
06.01.2009 Stellungnahme der Europäischen Zentralbank ABL EG Nr. C 21, S. 1 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
13.10.2008 Kommissionsvorschlag KOM/2008/640 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
 

3. Auswirkungen

Aufhebung  Verordnung (EG) Nr. 2560/2001






Nach oben | Top