Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Gesellschaftsrecht Navigationspfeil Grundlagen Navigationspfeil GRÜNBUCH Europäischer Corporate Governance-Rahmen
CELOS

GRÜNBUCH Europäischer Corporate Governance-Rahmen

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

GRÜNBUCH Europäischer Corporate Governance-Rahmen

Beschreibung

Die Kommission hat unlängst ihr Engagement für einen starken und erfolgreichen Binnenmarkt bekräftigt, in dessen Mittelpunkt die Bürger und die Wiedergewinnung ihres Vertrauens stehen. Wie es in der Mitteilung der Kommission Auf dem Weg zu einer Binnenmarktakte heißt, 'ist es von zentraler Bedeutung, dass die europäischen Unternehmen größtmögliche Verantwortung an den Tag legen, sowohl gegenüber ihren Beschäftigten als auch gegenüber ihren Anteilseignern und gegenüber der Gesellschaft insgesamt'. Corporate Governance und die soziale Verantwortung von Unternehmen sind grundlegende Faktoren, wenn es darum geht, das Vertrauen der Bürger in den Binnenmarkt aufzubauen. Auch können sie einen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft leisten, denn gut geführte Unternehmen sind am Besten platziert, um die ehrgeizigen Wachstumsziele der 'Agenda 2020' voran zu treiben. Auf dem Gebiet der sozialen Verantwortung von Unternehmen hat die Kommission bereits eine öffentliche Konsultation zur Vorlage von Nichtfinanzinformationen durch Unternehmen veröffentlicht und gedenkt, im Laufe des Jahres eine neue Rahmenitiative zu lancieren, um Fragen anzugehen, die im Zusammenhang mit den gesellschaftlichen Herausforderungen der Unternehmen stehen.

Text: Deutsch  Englisch  Französisch  
 

II. Weiterführende Dokumente

 

1. Sonstiges

05.04.2011

Pressemitteilung: Corporate Governance-Rahmen für europäische Unternehmen: Was muss verbessert werden?

PDF-Datei






Nach oben | Top