Logo Uni Augsburg
Sprache: Deutsch Englisch Französisch Chinesisch  | Drucken | Print | Imprimer | Login

Datenbank zum deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht

Sie sind hier: Home Navigationspfeil Rechtsgebiete Navigationspfeil Gesellschaftsrecht Navigationspfeil Artikelgesetze Navigationspfeil MoRaKG
CELOS

  MoRaKG

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Gesetz zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen

Abkürzungen MoRaKG
Status: Verabschiedetes Gesetz
Beschreibung

Das  WKBG umfasst folgende zentrale Regelungen (aus der Pressemitteilung des BMF vom 15.08.2007):

Das Bundeskabinett hat am 15. August 2007 den Entwurf eines (Artikel-)Gesetzes zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen (MoRaKG) beschlossen. Der Gesetzesentwurf sieht die Einführung eines Wagniskapitalbeteiligungsgesetzes ( WKBG) vor, sowie Änderungen des Gesetzes über Unternehmensbeteiligungsgesellschaften ( UBGG) , des Einkommensteuergesetzes, des Körperschaftsteuergesetzes, des Gewerbesteuergesetzes, des  Kreditwesengesetzes und des Finanzdienstleistungsaufsichstgesetzes.  Wagniskapitalbeteiligungsgesellschaften müssen primär in Unternehmen investieren, die zum Zeitpunkt des Beteiligungserwerbs nicht älter als 10 Jahre sind und deren Eigenkapital zu diesem Zeitpunkt nicht größer als 20 Mio. Euro ist (so genannte Zielgesellschaften).  Anerkennung und laufende Aufsicht der Wagniskapitalbeteiligungsgesellschaften obliegen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Es wird eine Ausnahmeregelung zur im Rahmen der Unternehmen­steuerreform 2008 neu eingeführten Verlustabzugsbeschränkung für Körperschaften (§ 8c KStG) vorgesehen: Bei Übernahme von Anteilen an einer Zielgesellschaft durch eine Wagniskapitalbeteiligungsgesellschaft bleiben die Verlustvorträge im Umfang der im Unternehmen zum Zeitpunkt des Erwerbs vorhandenen stillen Reserven erhalten. Auch bei der Veräußerung an Dritte bleiben Verlustvorträge bestehen; dies setzt jedoch voraus, dass die Wagniskapitalbeteiligungsgesellschaft die Wagniskapitalbeteiligung mindestens 4 Jahre gehalten hat.  Die Tätigkeit einer Wagniskapitalbeteiligungsgesellschaft gilt bei Einhaltung bestimmter Voraussetzungen als vermögensverwaltend, mit der Folge, dass eine Besteuerung ausschließlich auf der Ebene des Anlegers stattfindet (so genannte transparente Besteuerung).  Um so genannte Business Angels stärker zu fördern, wird der Freibetrag in § 17 Abs. 3 EStG von 9.060 Euro auf 20.000 Euro angehoben.  Zur Gegenfinanzierung wird der steuerfreie Anteil der (disquotalen) Tätigkeitsvergütung, die Initiatoren von Beteiligungsgesellschaften nach Rückzahlung des Kapitals an die übrigen Gesellschafter erhalten (so genannte Carried Interest), generell von 50% auf 40% der Vergütungen abgesenkt.

 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Allgemeine Informationen

Beschluss 12.08.2008
Verkündung 18.08.2008
BGBl. Teil I Nr. 2008/S. 1672
Text Deutsch
 

2. Gesetzgebungsgeschichte

26.06.2008 Beschlussempfehlung des Finanzausschusses BT-Drucksache 16/9829 PDF-Datei
22.10.2007 Öffentliche Anhörung am 22.10.2007: Finanzausschuss - 16. Wahlperiode, 72. Sitzung PDF-Datei
10.10.2007 Gegenäußerung der Bundesregierung BT-Drucksache 16/6648 PDF-Datei
21.09.2007 Stellungnahme des Bundesrates BR-Drucksache 567/07(B) PDF-Datei
20.09.2007 115. Sitzung vom 20.9.2007 des Bundestages: Klaus-Peter Flosbach (CDU/CSU) PDF-Datei
20.09.2007 115. Sitzung vom 20.9.2007 des Bundestages: Dr. Hans-Ulrich Krüger (SPD) PDF-Datei
20.09.2007 115. Sitzung vom 20.9.2007 des Bundestages: Frank Schäffler (FDP) PDF-Datei
20.09.2007 115. Sitzung vom 20.9.2007 des Bundestages: Nina Hauer (SPD) PDF-Datei
20.09.2007 115. Sitzung vom 20.9.2007 des Bundestages: Dr. Axel Troost (Die Linke) PDF-Datei
20.09.2007 115. Sitzung vom 20.9.2007 des Bundestages: Christine Scheel (Bündnis 90/Die Grünen) PDF-Datei
11.09.2007 Empfehlungen der Ausschüsse BR-Drucksache 567/1/07 PDF-Datei
07.09.2007 Regierungsentwurf BT-Drucksache 16/6311 PDF-Datei
07.08.2007 Antwort der Bundesregierung: Grundlagen und steuerliche Auswirkungen des geplanten Gesetzes zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen BT-Drucksache 16/6311 PDF-Datei
19.07.2007 Antwort der Bundesregierung: Grundlagen und steuerliche Auswirkungen des geplanten Gesetzes zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen BT-Drucksache 16/6108 PDF-Datei
29.06.2007 Referentenentwurf des BMF PDF-Datei
Informationspapier des BMF zum RefE PDF-Datei
 

3. Stellungnahmen

19.10.2007 Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG)
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
18.10.2007 Deutsche Beteiligungs AG
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
17.10.2007 Bundesverband deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK)
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
17.10.2007 Verbraucherverband Bundeszentrale (VZBZ)
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
17.10.2007 Verband der Auslandsbanken
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
17.10.2007 Business Angels Netzwerk Deutschland e. V. (BAND)
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
17.10.2007 Bio Deutschland
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
16.10.2007 Deutscher Anwaltverein (DAV)
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
16.10.2007 Bundesverband Kapital für den Mittelstand e.V.
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
04.10.2007 Zentraler Kreditausschuss (ZKA)
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
31.08.2007 Stellungnahme der Spitzenverbände
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
23.07.2007 Verband Geschlossene Fonds (VGF)
Stellungnahme zu: Regierungsentwurf
PDF-Datei
 

III. Geänderte, aufgehobene, eingeführte Gesetze

Änderung FinanzdienstleistungsaufsichtsgesetzDeutsch
Spacer
Änderung KWGDeutsch
Spacer
Änderung UBGG
Einführung WKBGDeutsch
Spacer
Änderung  Einkommensteuergesetzes
Änderung  Gewerbesteuergesetzes
Änderung  Körperschaftsgesetzes
 

IV. Literatur

Fischer

Die Reform des Rechts der Unternehmensbeteiligungsgesellschaften
Navigationspfeil WM 2008, 857

Gündel, Matthias / Hirdes, Mario

Förderung von Wagniskapital: Das geplante MoRaKG im Überblick
Navigationspfeil StC (SteuerConsultant) 11/2007 Seite 38

Helios, Wiesbrock

Der Regierungsentwurf des Gesetzes zur Förderung von Wagniskapitalbeteiligungen (Wagniskapitalbeteiligungsgesetz -  WKBG)
Navigationspfeil DStR 2007, 1793 ff

Möller, Matthias/Schilder, Axel

Erfolg bei der Modernisierung der rechtlichen Rahmenbedingungen für Wagniskapitalgeber in Deutschland? - Anspruch und Wirklichkeit
Navigationspfeil BB Heft 51/2007 Seite 2753ff.

Olbing

Der Steuergesetzgeber als Totengräber notleidender Unternehmen
Navigationspfeil AG - Die Aktiengesellschaft 19/2007, S. 696-697

Regierer, Volkmann, Quentin

Die Wagniskapitalbeteiligungsgesellschaft im Referentenentwurf des MoRaKG und steuerliche Konsequenzen für die Beteiligten
Navigationspfeil BB 2007, 1763 ff

Wartrin, Christoph / Wittkowski, Ansas / Pott, Christiane

örderung von Wagniskapital im Visier des Gesetzgebers - Was erwartet Private Equity und Venture Capital Gesellschaften?
Navigationspfeil DB 2007, S. 1939-1944

Weitnauer

Auswirkungen eines Gesetzes zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen MoRaKG und der Unternehmensteuerreform auf die deutsche Venture Capital-Landschaft
Navigationspfeil BKR 2007, 521







Nach oben | Top